Schlagwort-Archiv: Bücher/ Zeitungen

Buchrezension: Das Stillkochbuch

Ab und zu, naja wirklich nur ab und zu hab ich ja schon mal ein Rezept gepostet, deshalb und natürlich auch aus gegebenen Anlass möchte ich euch heute ein Kochbuch vorstellen. Es ist „Das Stillkochbuch“ von Marietta Cronjaeger. Ich hab es mir schon in der Schwangerschaft bestellt, da ich mir damals nicht so sicher war was genau man in der Stillzeit so essen kann und was man vielleicht eher meiden sollte.

1

Weiterlesen

Buchrezension: Nostalgische Maschen für Babys & Kleinkinder von Rita Taylor

Für meinen kleinen Schatz habe ich ja schon so einige Sachen selbst genäht, gehäkelt oder auch gestrickt, aber richtige Babykleidung war bis jetzt noch nicht dabei. Das möchte ich jetzt mal angehen und da ich gerade ein wenig dem Strickvirus verfallen bin, bietet sich dieses Buch sehr an: Nostalgische Maschen für Babys & Kleinkinder – Kleidung und Accessoires zum Stricken – von Rita Taylor.

Das Buch ist im Mai 2015 im Bassermann Inspiration Verlag heraus gekommen und man findet darin Vintage Mode für die Kleinsten bis 2 Jahren: angefangen vom Taufkleidung – viele Sets mit Jäckchen, Hosen, Oberteile, Kleidchen und Accessoires – aber auch komplette Strampelanzüge, Schlafsäcke, Decken sowie viel schönes Spielzeug.

1

Weiterlesen

Buchrezension: Feine Partygugl von Chalwa Heigl

Seit einem München-Besuch vor ein paar Jahren bin ich diesen kleinen Kuchenpralinen, den Mini-Gugls, verfallen. Wir hatten uns an so einem kleinen niedlichen Stand ein paar verschiedene Gugls mitgenommen und was soll ich sagen: sie waren schneller verputzt als man sie backen kann.

Zuhause musste ich mir dann gleich das Gugl-Set „Feine Gugl“ holen und hab losgebacken. Bis jetzt sind die kleinen Leckereien immer super angekommen und waren ratz-fatz weg, fast egal wie viele ich gebacken hatte. Meist mache ich die kleine Gugls wenn Gäste kommen oder einfach zum Geburtstag als kleines Geschenk oder Mitbringsel. Meine Mutti habe ich nun auch schon angesteckt und habe ihr dann zu Weihnachten das Set „Feine Schokogugl“ geschenkt. Sie ist trotz „nun selber-backen-müssen) auch begeistert und hat schon viel gebacken und sich immer gefreut, dass diese kleinen Dinger so gut ankommen.

Heute möchte ich euch deshalb das Buch bzw. Backset „Feine Partygugl“ von Chalwa Heigl vorstellen. Im Set ist das Backbuch und 2 Backformen aus Silikon für insgesamt 18 Gugl. Wer mag kann sich auch gern die Website vom „Gugl“ anschauen oder gleich welche bestellen, fals ihr euch nicht selbst in die Küche stellen wollt.

1

Weiterlesen

Buchrezension: Entzückende Häkelmode für Kids

Da ich ja momentan eher Babysachen häkele, möchte ich euch heute ein passendes Buch zu diesem Thema vorstellen: Entzückende Häkelmode für Kids … und andere niedliche Dinge für Babys und Kleinkinder von Linda Permann. Das Buch ist Ende 2013 im Bassermann Verlag erschienen und enthält insgesamt 25 Anleitungen für Kleidung und Accesoires für Babys und Kinder bis 4 Jahren: Decken und Spielzeug (wie bspw. ein Mobile, Klingelbälle oder eine Giraffe), Kleidung (von der Mütze über die Jacke, Kleidchen oder Pullunder bis hin zu den Stulpen und Schühchen ist eigentlich von allem etwas dabei), aber auch kleine Anleitungen für Applikationen, Lätzchen oder Waschlappen sind dabei.

Auf dem Blog von Linda Permann Lindamade könnt ihr noch mehr ihrer Designs finden, nicht nur Sachen für die Kleinen, sondern auch beispielsweise schöne Accessoires oder Cardigans für die Großen.

1

Weiterlesen

Buchrezension: Häkel dich glücklich von Paula Matos

Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, welches ich mir bei Randomhouse als kostenloses Rezensionsexemplar angefordert habe. Es handelt sich um das Buch „Häkel dich glücklich“ von Paula Matos. Einige von euch kennen die Autorin und ihre Werke vielleicht schon, da sie auch einen eigenen Blog und Shop unter dem Namen Elealinda-Design betreibt.

1

Weiterlesen

Buchrezension: Cookies von Cynthia Barcomi

Heute möchte ich euch das neue Backbuch von Cynthia Barcomi „Cookies“ vorstellen. Ich kenne sie aus dem Fernsehen schon eine Weile und wollte gern mal eins oder mehrere ihrer Rezepte ausprobieren.

Cynthia Barcomi hat schon mehrere Backbücher veröffentlicht und hat seit vielen Jahren zwei bekannte Cafés in Berlin Kreuzberg und Mitte.

In ihrem im Februar diesen Jahres erschienenen Backbuch „Cookies“ geht es wie der Name schon sagt um Cookies, aber natürlich nicht nur die klassischen kleinen runden, sondern auch viele verschiedene ausgefallenere Cookies, die man vielleicht nicht auf den ersten Blick direkt als Cookie bezeichnen würde.

1 Weiterlesen

Buchrezension: Häkelbordüren

Um dieses Buch bin ich schon eine Weile herumgeschlichen, konnte mich bis jetzt aber nie dazu durchringen es zu bestellen. Durch einen Zufall bin ich auf das Bloggerportal von Random House aufmerksam geworden. Hier kann man als Blogger Bücher für Rezensionen erhalten.

Aus diesem Grund möchte ich euch heute das Buch „Häkelbordüren – Kanten, Blenden, Spitzen“ von Edie Eckman vorstellen. Das Buch ist 2013 beim Bassermann Verlag erschienen und gibt Tipps rund um Bordüren häkeln und 104 Anleitungen für diese schönen Randverzierungen.

buchdeckel

Weiterlesen

Da schau ich gern mal rein … Handmade Kultur Magazin

Hier auf meinem Regal in meinem „Nähzimmer“ stehen ja so einige Bücher und Zeitschriften rund ums Thema Handarbeiten herum. Darunter befinden sich auch einige Ausgaben des Handmade Kultur Magazins. Wie und wann ich darauf aufmerksam wurde, kann ich gar nicht mehr genau sagen. Es kann gut sein, dass ich es im Zeitschriftenladen entdeckt, beim kurzen Durchblättern für gut befunden und dann einfach mal mitgenommen habe.

Da man seit einer Weile als Blogger wieder ein kostenloses Probeexemplar bekommen kann, wenn man eine Rezesion darüber schreibt, fand ich das einen guten Deal (zumal ich die letzten Ausgaben auch irgendwie immer „verpasst“ hatte).

zeitungen

Weiterlesen