Gehäkelte Corner-2-corner Emoji Kissen

Schon als ich die ersten gehäkelten Emojis über Instagram und den Blog von repeat crafter me gesehen hatte, wusste ich, die werde ich auch häkeln. Die Corner-to-corner Methode wollte ich auch schon immer mal ausprobieren und ich brauchte ein Geschenk. Und die Emojis in Kissenform fand ich dafür perfekt.

kissen_häkeln

Gehäkelt hab ich deshalb nur die zwei emojis smiley face und crazy face, jeweils nach den kostenlosen Anleitungen von repeat crafter me mit entsprechenden Pixel Graphen.

emoji_häkeln_c2c

Meine erste kleine Hürde war das Herraussuchen der Wolle, denn diesmal stand für mich die Farbewahl im Vordergrund. In dem kleinen Wollleladen bei uns um die Ecke war das gar nicht so einfach, aber ich habs geschafft, mit Hilfe der sehr ausdauernden Verkäuferin. Geworden ist es diesmal „außnahmsweise“ Acryl, da es sich ja um Wohnaccessoires handelt und die auch mal in die Waschmaschine sollen, gerade bei so hellen Farben ;-)

kissen_smileys

Das Corner-to-corner häkeln hat auch super funktioniert und auch recht einfach, wenn man den Dreh raus hat und geht zudem schnell von der Hand. Die Methode wird auch in vielen Video-Tutorial gut erklärt.

kissen_c2c

Pro Emoji hab ich ca. 2 Abende gehäkelt, war ja auch ne 7er Nadel und „nur“ ca. 40x40cm gross, deshalb gings recht flott und hat zusätzlich auch noch wirklich viel Spass gemacht. Gerade auch wenn man viele verschiedene Farbe parallel verhäkeln musste. Ich bin da ja immer etwas faul und hab versucht die Farben so wenig wie möglich neu anzusetzen. Das hat dann beim Fäden vernähen zwar auch dazu geführt, dass ich unschöne Stellen zwecks besserer Übergänge nochmal etwas nachbessern musste. das wird aber auch sowieso im Blog gleich mit erklärt wies geht.

emoji_c2c

Wer die Entstehung der Emojis nochmal nachverfolgen möchte, kann gern mal auf meinem Instagram Account gucken gehen.

Theoretisch hab ich ja jetzt auch noch relativ viel Wolle übrig, so dass wenn ich mir die Hauptfarben weiss und gelb nachkaufe, ich mir auch noch mindestens eins häkeln kann.

Am Ende hab ich die gehäkelten Emojis noch auf hellen, selbstgenähten Kissenhüllen festgenäht und schon waren sie auch schon wieder verschenkt …

Das wars von mir,

eure Anja

  • Anleitung: smiley face und crazy face emoji Anleitung mit Pixel Graph von repeat crafter me (kostenlos)
  • Wolle: myboshi No1 (70% Polyacryl, 30% Wolle, Nadel 6-7, 50g = 55m, ca. 130g in Löwenzahn 113 und 20g in Kakao 174) und LanaGrossa Mille 2 (50% Schurwolle, 50% Acryl, Nadel 7-8, 50g = 55m, 130g in wollweiss 017 und 10g in coral 503)
  • Nadelstärke: 7
  • Dauer: je emoji ca. 2 Abende
  • Schwierigkeitsgrad: leicht, so lange sich die teilweise vielen Fäden durch die parallel verwendeten Farben nicht verknoten ;-)
  • Verlinkungen: Creadienstag, Häkelliebe, Meertje, HOT

4 Gedanken zu „Gehäkelte Corner-2-corner Emoji Kissen

  1. m

    Hallo, deine beiden Kissen sind mir sofort ins Auge gefallen. Schade, dass ich es nicht so mit Häkeln habe, diese Kissen wären ein Versuch wert.
    LG
    Claudine

    Antworten
  2. Punktemarie

    Hallo meine Liebe ,

    die sind ja klasse geworden :-) Hab zwar immer gesehen, dass Du Dir diese Post gesichert hast, aber richtig vorstellen könnte ich es mir nicht, was man damit machen könnte.
    Aber jetzt… Ich bin begeistert und überlege schon, ob ich mich spontan auch an so ein Kissen setze :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
    1. anja Artikelautor

      Danke liebe Brigitte, ich mag sie mindestens genauso gern ;-))), aber „leider“ sind die Kissen ja schon verschenkt.
      Die ganze Decke war mir ehrlich gesagt auch ein bisschen zu viel, aber dann kam mir die Idee mit den Kissen.
      Oh aber ich muss dir sagen, die machen süchtig, ich suchen nämlich schon wieder nach neuen Motiven und Ideen …
      wenn dann nur die vielen Fäden nicht wären …
      Ganz liebe Grüße zurück, Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen sie diese Gleichung, um zu zeigen das sie ein Mensch sind. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.